Fotoprojekt für zuhause: die Home Story

Fotoprojekt zuhause: Home Story

Fotoprojekt zuhause: Home Story

Ein Fotoprojekt zuhause zu realisieren, das entspricht für die meisten von uns nicht den Idealvorstellungen vom Fotografieren. Die besten und schönsten Motive warten draußen, so zumindest die Erfahrung in vielen Fällen. Auch um Licht und Beleuchtung brauchen wir uns hier keine großen Gedanken zu machen. Wer jetzt längere Zeit zuhause verbringt, der hat wahrscheinlich die meisten nahe liegenden Lösungen schon erledigt: Das Bildarchiv auf Vordermann bringen, Lightroom aufräumen, ein paar Aufnahmen für Prints heraus suchen, die letzten Urlaubsbilder bearbeiten.

Aber der Wunsch nach der Kamera zu greifen wird allmählich doch ziemlich groß. Zeit also für ein Fotoprojekt zuhause. Deswegen hier ein Beispiel, wie Du auch zuhause wieder interessante Motive beim Blick durch den Sucher ausfindig machen kannst. Und mehr noch: Wie Du ein richtiges Fotoprojekt zuhause daraus machst.

Weiterlesen…

Videos zuhause aufnehmen

Videos zuhause aufnehmen, das geht am schnellsten und einfachsten mit dem iPhone.

Videos zuhause aufnehmen, das geht am schnellsten und einfachsten mit dem iPhone.

Videos zuhause aufnehmen, das klappt mit fast jedem Werkzeug. Und es ist mehr als eine Notlösung. Vielleicht hast Du schon länger Videoaufnahmen geplant und ärgerst Dich jetzt über die Einschränkungen, weil Du in Deinem Home Office arbeitest. Oder die anspruchsvolle Lösung mit Außenaufnahmen kommt aus irgendeinem Grund nicht zustande. Dann spricht nichts dagegen, die Videoaufnahmen trotzdem jetzt auf den Weg zu bringen.

Denn aktuelle erfreuen sich alle Video-Angebote einer regen Nachfrage. Es ist ein guter Weg, um nicht nur mit Lesern, Followern, Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Der Aufwand für Videos zuhause ist sehr überschaubar und mit diesen drei Vorschlägen kannst Du in fast allen Fällen sofort loslegen.

Weiterlesen…

Datensicherung im Home Office – (3)

Home Office und Datensicherung: Externe Festplatten sind der erste Schritt.

Home Office und Datensicherung: Externe Festplatten sind der erste Schritt.

Home Office und Daten, das beschäftigt jeden, der zuhause arbeitet. Ohne Daten von einem anderen Arbeitsplatz an den heimischen Schreibtisch zu übertragen und / oder sie sinnvoll abzulegen, funktioniert Arbeit am Computer nicht. In diesem Artikel liegt das Hauptaugenmerk auf Datenspeicherung Datensicherung. Ich arbeite seit langer Zeit als Journalist und Fotograf in meinem Büro zuhause und das Datenthema beschäftigt mich in regelmäßigen Abständen, so dass ich auch ständig an Verbesserungen tüftle. Bei mir spielen beim Thema Datensicherung vor allem die größeren Mengen für Fotos und Videos eine wichtige Rolle. (Alle hier vorgestellten und verlinkten Produkte habe ich mir selbst gekauft, keine Werbung, kein Sponsoring.)

Weiterlesen…

Arbeitsplatz einrichten im Home Office (2)

Zuhause einen Arbeitsplatz einrichten - eine spannende Aufgabe, bei der man einiges beachten muss.

Zuhause einen Arbeitsplatz einrichten – eine spannende Aufgabe, bei der man einiges beachten muss.

Sich zuhause einen Arbeitsplatz einrichten, das ist der nächste Schritt, wenn man sich zum Beispiel fürs Home Office entschieden hat. In Zeiten der Verbreitung des Coronavirus stehen immer mehr Menschen vor dieser Aufgabe. Aber natürlich stehen auch viele Freiberufler, versierte Amateure mit einem aufwändigeren Hobby oder Nebenher-Jobber vor dieser Herauasforderung. Denn mit einem Provisorium in den eigenen vier Wänden werden die wenigsten leben wollen. Mit wenig Geld und geringem Aufwand kann man sich in seinem Zuhause auch auf engem Raum eine Platz schaffen, der nicht nur erlaubt, seine Arbeit zu erledigen. Im besten Fall ist es ein Ort, an dem man sich gerne aufhält,  effektiv ist und sich ggf. auch inspirieren lassen kann.

Ich arbeite seit langer Zeit als Journalist und Fotograf und habe mir schon vor langer Zeit zuhause einen Arbeitsplatz eingerichtet, der regelmäßig sein Gesicht wechselte. Da ich manchmal auch an anderen Orten aktiv bin, geht es auch dann darum, sich kurzfristig ohne großen Aufwand etwas Raum zu schaffen, in dem man sich möglichst ablenkungsfrei und konzentriert seinen Aufgaben widmen kann. Alle hier vorgestellten und verlinkten Produkte habe ich mir selbst gekauft (oder ähnliche Ausführungen), keine Werbung, kein Sponsoring.

Weiterlesen…

Home Office (1) Ratgeber für den Start

Home Office - eine attraktive Lösung, wenn man sich richtig eingerichtet hat.

Home Office – eine attraktive Lösung, wenn man sich richtig eingerichtet hat.

Das Thema Home Office beschäftigt aktuell viele Menschen, die aus Angst vor dem Coronavirus – oder auch wegen einer konkreten Anweisung ihres Arbeitgebers – nicht mehr am Arbeitsplatz erscheinen können oder wollen. Nun arbeite ich als Journalist und Fotograf seit Jahren von zuhause aus (auch wenn ich das nicht Home Office nenne). Ich habe mein Arbeitszimmer und die Umgebung ziemlich gut meinen Erfordernissen angepasst, Routinen entwickelt und für viele Situationen gute Lösungen gefunden.

Diese Situation ist anders, als wenn man kurzfristig und oder gar zwangsweise zum Beispiel wegen des Coronavirus seinen Arbeitsplatz nach Hause verlegt und dort sein Home Office einrichtet. Meine Tipps und Erfahrungen beruhen auf mehr als 20 Jahren, in denen ich von meinem Büro zuhause aus arbeite. Alle vorgestellten und verlinkten Produkte habe ich mir selbst gekauft, keine Werbung, kein Sponsoring.

Weiterlesen…