Mehr Bokeh – auch ohne Vollformat

Bokeh - so heißt der ausgeprägte Unschärfebereich, der Motive hervorherbt.

Bokeh ohne Vollformat – der ausgeprägte Unschärfebereich, der Motive hervorhebt, gelingt meistens auch mit einfacheren und preiswerten Kameras.

Ein schönes Bokeh macht viele Bilder schöner (aber natürlich lange nicht alle). Und manchmal wünscht man sich ja für seine Bilder gerade das, was man mit normalen Mitteln nicht erreicht. Bokeh ohne Vollformat ist möglich. Das Bokeh, dieser schöne, ausgeprägte Unschärfebereich, der das Hauptmotiv besonders hervorhebt, ist mit den Standardmitteln nicht so leicht erreichbar. Hier ein paar Tipps, wie es trotzdem klappen kann – ohne teuere Objektive und Vollformatkameras.

mehr lesen…

Reels aus Videos: nutze Deine 4K-Videos mit FCPX

Reels aus Videos: Das bringt Dir schnelle und gute Ergebnisse, wenn Du schon gute Youtube-Videos in 4K Qualität hast.

Reels aus Videos: Das bringt Dir schnelle und gute Ergebnisse, wenn Du schon gute Youtube-Videos in 4K Qualität hast.

Instagram Reels sind zwar schon nicht mehr so aufregend, wie bei der Einführung des neuen Formats. Aber sie sind immer noch eine lohnende Sache. Der Instagram Algorithmus schickt Dir sozusagen als Belohnung für Dein Engagement mit Reels mehr Zuschauer. Doch gute Reels sind aufwendig zu erstellen. Ich zeige Dir, wie Du die Highlights aus Deinen bisherigen Videos für Reels nutzen kannst und mit FCPX (oder einem anderen Schnittprogramm) sofort zu guten Clips kommst: Reels aus Videos.

mehr lesen…

Neue LED Videoleuchten: lohnt sich das Upgrade?

 LED Videoleuchten dimmbar, mit Farbeinstellung und Fernebdienung: die komfortable Lösung.

LED Videoleuchten dimmbar, mit Farbeinstellung und Fernebdienung: die komfortable Lösung.

LED Videoleuchten werden immer besser und billiger. Videobeleuchtung ist ein Dauerthema für jeden, der Videofilme macht. Denn mit einer einmaligen Anschaffung ist es meistens nicht getan. Die Ansprüche steigen, die Technik wird nicht nur besser sondern in vielen Fällen auch preiswerter. Lohnt sich ein Upgrade von alten konventionellen Videoleuchten mit großer Softbox auf die neuen Neue LED Videoleuchten?

mehr lesen…

iPhone only Projekte 2021

iPhone only: Foto- und Videoaufnahmen mit dem iPhone stechen in vielen Situationen die 'große' Kamera aus.

iPhone only: Foto- und Videoaufnahmen mit dem iPhone stechen in vielen Situationen die ‘große’ Kamera aus.

[Hier gehts zu meinem Youtube-Video ‘Glacier-Express’]

iPhone only ist mehr als ein einfacher Hashtag für Youtube-Videos. Irgendwie haben wir uns an die Aussage gewöhnt, dass man mit dem iPhone was Fotos und Videos betrifft fast alles machen kann, was man mit einer normalen Kamera auch macht. Dazu trägt letztlich natürlich auch Apples eigene Werbung bei. Und die Idee, einen bekannten Regisseur anzuheuern, der professionelle Film in professioneller Qualität abliefert. Spätestens beim ‘Behind the scenes’ Video wird aber klar, dass die ganze Produktion eben auch hinsichtlich Material und Personal professional war – und weit entfernt von allem, was Videofilmer normalerweise leisten können.

Aber in der Praxis kann man durchaus eine Reihe ‘alltäglicher’ Projekte mit iPhone only bestreiten. Seien das Ausflüge und Reisen oder kleine Porträts, Dokumentarvideos oder Tutorials.

mehr lesen…

Zoom als Freiberufler besser nutzen

Zoom als Freiberufler besser nutzen: Da geht noch mehr als Gruppen-Meetings.

Zoom für Freiberufler: Da geht noch mehr als Gruppen-Meetings.

Zoom für Freiberufler ist als Werkzeug in Corona-Zeiten quasi ein Selbstläufer. Oftmals beschränkt sich die Nutzung solcher Videokonferenzen für Freiberufler und Solo-Selbständige wie Fotografen und Journalisten zwar noch auf eine simple Teilnahme in größeren Gruppen-Meetings. Das bedeutet in der Regel gut zuhören, das eigene Mikrofon stummschalten und sich bestenfalls zum Ende hin nochmal zu Wort zu melden. Damit jeder merkt, man war dabei.

Dabei hat dieses Werkzeug Zoom für Videkonferenzen zahlreiche weitere Möglichkeiten, gerade für Freiberufler. Und jetzt, wo sich viele Menschen an die Lösung dieser Video-Schaltung gewöhnt haben, sind die Chancen umso besser, dass man sich mit Zoom für Freiberufler neue Nutzungsmöglichkeiten erschließt.

Denn schließlich muss man sich nicht darauf beschränken, sich und andere Teilnehmer auf dem Bildschirm zu sehen. Auch die Nutzung für kürzere oder längere Vorträge mag sehr verbreitet sein, ist aber nicht der einzige Nutzen. Und Zoom funktioniert auch nicht nur in der Gruppe. Auch mit nur einem Gegenüber kann solch eine Mini-Konferenz sehr lohnend sein.

Nicht aufgeführt sind in dem Artikel übrigens diejenigen, die zuerst in die neue Technik eingestiegen sind und sie bislang wohl am besten genutzt haben: Physiotherapeuten, Yoga-Lehrer, Fitnesstrainer etc.

mehr lesen…

so geht Instagram: einkostenloser Videokurs in drei Teilen.

Kostenloser dreiteiliger Video-Kurs

Mit dem Zugang zum Instagram-Kurs erfolgt die Anmeldung zu meinem Newsletter. Du kannst Dich jederzeit abmelden.

Deine Anmeldung war erfolgreich!