Zwei Kameras – doppelt gut für Fotos und Videos?

Zwei Kameras, möglichst vom gleichen Hersteller: mehr Möglichkeiten mit vergleichsweise wenig Aufwand.

Zwei Kameras, möglichst vom gleichen Hersteller: mehr Möglichkeiten mit vergleichsweise wenig Aufwand.

Bei Profis sieht man das öfters: Sie haben zwei oder mehr Kameras in Gebrauch. Sie nutzen überhaupt mehr Gehäuse, mehr Objektive, mehr Zubehör. Aber lohnt sich dieser Aufwand auch, wenn man keine großen Einnahmen aus Fotos und Videos bezieht? Ist das eher ein technischer Overkill oder ist der praktische Nutzen wirklich so groß? Und wie gehe ich das Thema als ambitionierter Hobbyfotograf oder als Einsteiger mit geringem Einkommen an?

Weiterlesen…

Objektivadapter für Canon EOS M

Doppelt angepasst: Der Canon EF-M Adapter erlaubt die Verwendung auch älterer Canon-Objektive. Oder von Objektiven anderer Hersteller, wenn man einen weiteren preiswerten Zwischenring einsetzt.

Doppelt angepasst: Der Canon EF-M Adapter erlaubt die Verwendung auch älterer Canon-Objektive. Oder von Objektiven anderer Hersteller, wenn man einen weiteren preiswerten Zwischenring einsetzt.

Objektivadapter waren für mich eine schnelle und einfache Lösung. Da brauchte es auch nicht viel Planung und Nachdenken. Mittlerweile hat das Thema noch mehr an Bedeutung gewonnen und Du kannst mit den Verbindungsstücken zwischen Linse und Kamera meist noch sehr viel mehr aus Deiner Ausrüstung herausholen. Deswegen an dieser Stelle mal so etwas wie eine Übersicht.

Weiterlesen…

Panoramafotografie – der einfache Weg

Panoramafotografie: In diesem Video lernst Du den besten Weg zu guten Panoramafotos kennen.

Panoramafotografie: In diesem Video lernst Du den besten Weg zu guten Panoramafotos kennen.

Panoramafotografie kann eine sehr anspruchsvolle Kunst sein und technisch sehr aufwändig. Du kannst aber auch gute Ergebnisse erzielen, wenn Du mit einfachen Mittel arbeitest. Und Du bekommst sogar dann zu herausragenden Panoramabildern, wenn Du auf gute normale Fotos zurückgreifst.

Das Panoramavideo findest auch hier in meinem Youtube-Kanal.

Weiterlesen…

Fotos mit iPad und Stift bearbeiten

Fotos mit iPad und Stift bearbeiten - ohne teure Software oder gekaufte Grafiken.

Fotos mit iPad und Stift bearbeiten – ohne teure Software oder gekaufte Grafiken.

Fotos, die man mit Stift und iPad bearbeitet hat, fallen optisch aus dem Rahmen. Schon mit einer eingefügten Handschrift haben sie einen ganz eigenen Charakter, finde ich. Das Maß aller Dinge sind für mich zwar noch immer aussagekräftige, gute Fotos. Aber immer öfter braucht man gerade für die Sozialen Medien auch Fotos mit Text und grafischen Elementen. Also so etwas wie das Titelbild für diesen Artikel. Dass das auch ganz ohne teure Software geht, ohne Spezialstifte fürs iPad oder gekaufte Grafiken, das zeige ich Dir hier.

Weiterlesen…

Panoramafotos für Instagram-Carousel

Panoramafotos für Instagram: Lassen sich gut mit dem Carousel realisieren.

Panoramafotos für Instagram: Lassen sich gut mit dem Carousel realisieren.

Panoramafotos für Instagram, das klingt zunächst nicht nach einer besonders guten Idee. Panoramafotos erscheinen im Instagram Feed ja noch einmal kleiner, als andere Bilder. Die höhrere Breite wird ebenfalls auf die Feed-Breite reduziert, so dass das Bild extrem flach erscheint. Da bleibt von Augenschmaus und weitem Blick wenig übrig. Wie es dennoch geht und was Du dabei beachten musst, das erfähst Du hier. Weiterlesen…