Web Design für Retina Displays

Webdesign für Retina Displays

Auch relativ einfache Websites zu gestalten wird zunehmend kniffliger. So beschäftigt man sich nicht mehr nur mit HTML5 und CSS3, mit WordPress-Themes und ungezählten Plugins. Jetzt sorgt auch die Frage für neue Arbeit, wie man Websites für die neuen Retina Displays ausstattet: How to Create Retina Graphics for your Web Designs.

Die einfache (aber unvollständige) Antwort: Zunächst einmal müssen alle Bilder mit doppelter Größe vorliegen, für die höhere Auflösung. Den Rest erledigt ein Retina-Javascript, zumindest dieser Anleitung zufolge.

Wer eine Website ganz neu aufbaut, der tut gut daran bei der WordPress-Theme-Suche zum Beispiel neben responsive auch den Begriff retina einzugeben: Es gibt bereits etliche Themes, auch freie, die dafür ausgestattet sind.

Hinweis: Bei gekennzeichneten Amazon-Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.