Manuell fotografieren mit analogen Objektiven (Canon EOS M)

Manuell Fotografieren mit einer Canon EOS M6: Zusammen mit Sonnenblende und Fokussierring wirkt das Ganze etwas klobig, ist aber ideal zum Arbeiten.

Manuell Fotografieren mit einer Canon EOS M6: Zusammen mit Sonnenblende und Fokussierring wirkt das Ganze etwas klobig, ist aber ideal zum Arbeiten.

Manuell Fotografieren erfreut sich unter Fotografen großer Beliebtheit. Ältere analoge Objektive weisen oft exzellente Bildqualität auf und hohe Lichtstärke. Die langen Verstellwege für das Scharfstellen sind sehr hilfreich. Und das die Blendenwerte jeweils Einrasten ist nicht hinderlich beim Fotografieren, auch wenn man sich das für Video-Aufnahmen manchmal anders wünscht. Die Linsen selbst sind gebraucht preisgünstig zu haben (um die 50 €), die Adapter für die Anbringung an einer Canon EOS M Kamera sind ebenfalls preiswert (die Preise beginnen bei 10 bis 20 €).

Weiterlesen…

Lichtstarke Objektive: meine preiswerten Lieblings-Linsen

Lichtstarke Objektive: für jeden Sensor gibt's eine erschwingliche Lösung.

Lichtstarke Objektive: für jeden Sensor gibt’s eine erschwingliche Lösung.

Lichtstarke Objektive haben das Zeug für Lieblings-Objektive. Das merkt man schnell in den ersten Tagen nach einem Kauf. Wenn man nicht aufhören kann, die verschiedensten Objekte ins Visier  zu nehmen und sich über den Unschärfebereich zu freuen. Richtig Spass machen mir die lichtstarken Objektiv im unteren Bennweitenbereich: fokussieren, den Unschärfebereich auskosten, das Bokeh genießen. Und das bei Verschlusszeiten, die man auch innen problemlos mit der Hand machen kann.  Weiterlesen…