Wie Deine Videos durch einen Teleprompter besser werden

Bessere Videos durch einen Teleprompter? Warum das Ablesen Deiner Texte die bessere Lösung ist.

Bessere Videos durch einen Teleprompter? Warum das Ablesen Deiner Texte die bessere Lösung ist.

Teleprompter sind längst ein wichtiges Werkzeug auch für viele Youtuber geworden. Sie sind nicht nur hilfreich für Menschen, die sich mit dem freien Sprechen vor der Kamera schwer tun. Nach meiner Ansicht profitieren fast alle von der Möglichkeit, auch längere Texte fehlerfrei vorzutragen. Die Zuschauer, weil sie ein Video genießen können, dass alle gewünschten Infos ohne Wiederholungen und viel „Prosa“ enthält. Und der Videofilmer, weil die Zeitersparnis gegenüber allen anderen Methoden ziemlich groß ist.

Weiterlesen…

Lange Videos: die wichtigsten Tipps

Lange Videos haben ein paar Eigenheiten, auf die man sich möglichst frühzeitig einstellen sollte.

Lange Videos haben ein paar Eigenheiten, auf die man sich möglichst frühzeitig einstellen sollte.

Lange Videos (ab 30 Minuten) haben gerade Hochkonjunktur. In Zeiten von Corona versuchen sich immer mehr an Tutorials und Anleitungen im Internet. Und die beste und am besten angenommene Form dafür ist immer noch ein Video. Doch was man sich an Studio-Videos der größeren Youtube-Kanäle abgeguckt hat, lässt sich zuhause, im Büro oder in der Praxis oft nicht so leicht umsetzen. Mit diesen Tipps ersparst Du Dir und Deinen Zuschauern ein paar Enttäuschungen. Weiterlesen…

Teleprompter für Videos einsetzen

Teleprompter für das iPad: Eine 'Lesehilfe' die für flüssigere Texte in Deinen Videos sorgt.

Teleprompter für das iPad: Eine ‚Lesehilfe‘ die für flüssigere Texte in Deinen Videos sorgt.

Ein Teleprompter bleibt den meisten Menschen verborgen. Ein Teleprompter sitzt – für Zuschauer Deines Videos unsichtbar – direkt vor der Linse der Kamera, die Dich aufnimmt. Und während auf der verspiegelten Scheibe Deine Text erscheint, nimmt Dich die dahinter montierte Kamera auf. So kannst Du – als Youtuber, Moderator, Sänger geradewegs in die Kamera schauen und dennoch gleichzeitig einen Text ablesen. Die Folge ist ein flüssiger Vortrag, im Idealfall, ohne Stolperer, Versprecher und Sprachpausen. Braucht man so etwas tatsächlich auch für Youtube-Videos?

Hinweis: Wie alle Teile meiner Ausrüstung ist auch dieses selbst gekauft und bezahlt. Und ich bekomme niemandem Geld oder andere Gegenleistungen für diesen Artikel.

Weiterlesen…