Analoge Fotografie: Was bringt das Fotografieren mit Film?

Analoge Fotografie: Die Rückkehr zum Film bringt nicht nur Nachteile.

Analoge Fotografie: Die Rückkehr zum Film bringt nicht nur Nachteile.

Analoge Fotografie hat noch immer ihre Anhänger – und wie ich finde, vollkommen zurecht. Natürlich möchte ich die Digitalfotografie nicht mehr missen. Und ich möchte nicht zurück auf den Stand von vor 20 Jahren. Aber wer eine alte Kamera für Kleinbildfilm oder Rollfilm in die Hand nimmt, der nähert sich dem Thema Fotografie auf ganz neue Weise. Du kannst viele neue Entdeckungen machen – und das meiste erfolgreich aufs digitale Fotografieren übertragen.

Weiterlesen…

Gregory Crewdson: Film und Buch und Ausleihe

Fotoprojekt von Gregory Credson

Auf Gregory Crewdsons Projekt „Brief Encounters” habe ich hier ja schon hingewiesen. Zuletzt mit der vagen Aussicht auf einen Kinofilm über seine Arbeiten. Nun dauert es oft länger, bis etwas auch nach Deutschland herüberschwappt, aber letztlich sind viele interessante Bücher, Filme etc. natürlich dann auch irgendwann bei uns erhältlich.

So gibt es jetzt einen (recht teueren) Bildband über das Projekt: Gregory Crewdson – Bildband (rund 70 Euro).

Und außerdem kann man den bereits angekündigten Film zwar nicht im Kino ansehen, aber es gibt mittlerweile eine DVD davon: Gregory Crewdson: Brief Encounters DVD (rund 20 Euro).

Wer nach einem noch günstigeren „Einstiegspreis” sucht,d er findet – abgesehen von Youtube-Videos über das Projekt und den Fotografen – bei Amazon.com auch eine Möglichkeit, den Film auszuleihen: Für gerade mal 3,99 Euro kann man den Fim hier für drei Tage ausleihen:
http://www.amazon.com/Gregory-Crewdson-Brief-Encounters/dp/B00CIWABIO/ref=tmm_aiv_title_0