Nahversorgung: Pastete, Käse, Baguette…

Abstecher ins Elsass

Nur das Nötigste, sage ich mir dann, wie zur Entschuldigung. Ein Stück Pastete, ein bis zwei Käsesorten, eine Flasche Wein und ein Baguette. Gerade mal knappe 20 Euro, und doch ein kleines Stück Urlaub bei den Nachbarn. Wenn man am Kaiserstuhl unterwegs ist, liegt ein Abstecher zu den französischen Nachbarn nahe.

Und wenn dann noch einer der ersten sommerwarmen Frühlingstage ist, fühlt man sich beim Abendessen zuhause mit seinen Trouvaillen wie, naja, Gott in Südbaden.