Mini-Foto-Ausrüstung für einen Kurztrip

Mini-Foto-Ausrüstung.

Mini-Foto-Ausrüstung.

Eine Mini-Foto-Ausrüstung ist wohl nichts, was für einen Fotografen naheliegend wäre. Wenn ich schon unterwegs bin, warum sollte ich dann irgend etwas, was wichtig sein könnte zuhause lassen? Aber auch dafür gibts eine Reihe von Gründen. Weil das Gepäck beschränkt ist. Weil man mit jemandem reist, der andere Interessen hat und manche Unternehmungen sind schwierig, wenn der Partner einen schweren Foto-Rucksack und ein Stativ mit sich trägt. Oder einfach deswegen, weil es Spass macht nach Jahren mit der „großen” Ausrüstung nun mit kleinem Gepäck zu guten Fotos zu kommen.

Weiterlesen…

Blackmagic Design: Blackmagic Video Assist Workflow

Blackmagic Video Assist

Endlich ein schöner und praktischer 5-Zoll-Monitor für Video-Aufnahmen. Dieser nimmt gleichzeitig auch auf schnelle SD-Karten auf in guter Qualität: Blackmagic Video Assist. Nach meiner Anschaffung eines 7-Zoll-Monitors vor einiger Zeit wird diese Anschaffung eines brauchbaren 5-Zöllers aber wohl noch einige Zeit aufgeschoben.

Canon hat es ja nie geschafft, HD-Signale während der Aufnahme auszugeben. Also nützt die optische Qualität der besten Monitore nur vor und nach der Aufnahme richtig etwas. Während der Aufnahme bleibt das Bild ziemlich mies. Rettung bringt da wohl nur der Abschied von Canon, die die Entwicklungen auf dem Video-Markt ja meiner Ansicht noch ziemlich verpennt haben. Oder einfach die breite Masse ihrer Kundschaft hängen lassen mit dem Hinweis auf ihre Profi-Produkte.

Mittlerweile gibt es wohl auch einige gute Erfahrungen damit, ein Nexus samt passender Android-App an die DSLR zu hängen. Auch das scheint eine brauchbare Lösung zu sein.