Paper.js: Das Schweizer-Messer für Vektor Grafiken in HTML5

Es bewegt sich - auch auf dem iPad

Faszinierende und schöne Beispiele für bewegte Grafik-Darstellungen im Internet: Paper.js bezeichnet sich selbst als „open source vector graphics scripting framework that runs on top of the HTML5 Canvas.”

Das ist für die meisten Website-Nutzer und vielleicht auch Programmierer nicht so fürchterlich aufregend, auch wenn die Beispiele sehr schön anzusehen sind.

Nun sind aber bewegte Darstellungen im Netz erstens meistens recht „schwer”, es müssen also relativ viele Daten geladen werden. Und das Mittel der Wahl sind meistens Flash-Darstellungen.

Beides ist für Endgeräte wie zum Beispiel das iPad eher hinderlich.

Auf dem Apple-Tablet dagegen funktionieren die hier gezeigten Beispiele ganz wunderbar. Und – was die Sache noch schöner macht: Die meisten interaktiven Grafiken lassen sich durch Gesten auf dem iPad-Screen steuern.

Auf der Website gibt es auch einen Downloadbereich und einige Tutorials.

Schlanke Website mit vielen Infos.