I love „Hipstamatic“ – Bundle | Jana Werners PS Resources

Jana Werner

Ich habe wahrscheinlich schon (öfter?) darauf hingewiesen: Bei der Fotografin Jana Werner gibts einige kostenlose Photoshop-Aktionen, für wenig Geld oder Umsonst: I love „Hipstamatic“ – Bundle | Jana Werners PS Resources. Unter anderem ein Bundle, mit dem man ziemlich viele Hipstamatic-Linsen und Filme bei normalen Fotos nachempfinden kann. Sozusagen für das Donwgrade der DSLR-Aufnahmen…

Weihnachtsvorbereitungen: Black Friday und Holiday Gift Guide von Photojojo

Photojojo

Auf den morgigen Black Friday hinzuweisen ist fast schon müßig. Für alle, die es noch nicht wissen: Da stehen einige Rabatte und Sonderaktionen ins Haus, die das Weihnachtsgeschäft ankurbeln sollen. Apple, Amazon, Cyberport, auch bei Ebay wird man einiges finden. Wer schon weiß, was er sucht, kann mal recherchieren, welcher Preisnachlass für ihn drin ist.

Wer noch gar nicht weiß, was er sich selbst oder anderen schenken soll, der kann ja mal hier reinschauen: Photojojo’s Holiday Gift Guide 2012, Part 1! . Hier findet man die etwas anderen Foto-Geschenke, meistens in niedrigeren Preisregionen.

I love Hipstamatic – Aktionen für Photoshop

Photoshop-Aktionen für Hipstamatic

Hipstamatic kann man lieben oder auch nicht. Dazwischen gibts wohl kaum etwas. Diese Zuneigung hält auch allerlei Kritik stand: Alles nur Fake sagen da manche, und werkeln fleißig weiter an der Photoshop-Überarbeitung ihrer Bilder aus den DSLRs.

Vielleicht ist das die Lösung die alle versöhnt, sozusagen der Fake eines Fake: Bei Jana Werner erhält man für wenig Geld Photoshop-Aktionen, mit denen man einige der beliebtesten Hipstamatic-Effekte „nachbauen” kann: I love Hipstamatic – Lens „Beattle“ / Packs #7&8 | Jana Werner’s PS Resources.

Bei Jana Werner gibts außerdem noch weitere Photoshop-Aktionen, auch als Freeware, sowie Lightroom Presets. Ich bin dann ja immer neugierig, wer sich mit einem deutsch klingenden Namen hinter einer interessanten, englisch sprachigen Website verbirgt, aber wie bei vielen Fotografen scheint auch hier die Scheu am eigenen Bild sehr ausgeprägt und das einzige „About” findet sich in der Kategorie „Photography” mit den eigenen Werken und enthält die bekannten Worte „Lorem ipsum dolor sit amet, …”