Sonne und Schnee,…

Panorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau

[Auf das kleine Bild klicken für eine größere Ansicht]

Kaum auszuhalten: Eine Woche lang nur Sonne, Schnee – und kein Betrieb auf den Pisten und an den Liften zwischen Kleiner Scheidegg, Männlichen und dem Schilthorn. Naja, es gibt Schlimmeres, als sechs Tage durchweg Skifahren zu „müssen”, weil die Bedingungen einfach so gut sind.

Kleine Panoramafotos unterwegs mache ich am liebsten mit der App „360 Panorama”. Erfordert nur eine Drehung um die eigene Achse und zugekniffene Augen, weil das iPhone-Display in der Sonne nicht gut zu erkennen ist.

Wetter Lauterbrunnen

Panoramabild: Winter im Schwarzwald

Winterpanorama Schwarzwald

[Mit Klick auf das kleine Bild vergrößern]

Dieses Panoramabild entstand mit der genialen iPhone-App 360 Panorama: Man wählt einen Ausgangspunkt, drückt auf den Auslöser und dreht sich dann solange um die eigene Achse, wie man die Panoramasicht aufnehmen möchte. Erst zum Abschluss klickt man wieder auf den Auslöser – fertig. Speichern muss man natürlich noch.

Kinderleicht, wenn man nicht gerade auf Langlaufskiern auf abschüssigem Gelände steht und seine Drehung etwas übertreibt. Dieses Bild wurde dann allerdings erst durch die Nachbearbeitung in Lightroom erreicht und hätte – im Original und unbearbeitet – gerade mal für einen 300dpi-Druck mit den Maßen 16,7 x 5,3 cm gereicht. Sprich: mit etwas geringerer Auflösung hätte man noch etwa ein DIN A4 großes Bild auf dem heimischen Drucker rauslassen können.