Und sie altern doch: „You’re not perfect, and that’s okay!”

Foto-Manipulationen

Bleiben sie etwa ewig jung, die Stars, die von Millionen angebetet werden? Immer schlank und durchtrainert und porentief reine Haut und überhaupt…

Wer etwas intensiver mit Photoshop arbeitet weiß es: Nein. Und wer schon einige ähnliche Vorher-Nachher-Beispiele der Internet-Fotogemeinde verfolgt hat, der hat auch einen guten Blick für Magazinfotos und Werbeplakate entwickelt: Alles fake!

Dieser Beitrag (You’re not perfect, and that’s okay! « Celeb Spotlight « Denisesalceda) zeigt gleich so viele schöne Beispiele, dass man sich die Bildreihe auf jeden Fall anschauen sollte.

Hat nix mit Schadenfreude zu tun, aber die Einsicht, dass auch die Celebrities ganz normale, alternde Menschen sind, hat ja auch durchaus was Beruhigendes. Nobody is perfect.

Dazu passt auch gut: Israel verbietet versteckte Photoshop-Manipulationen und Powered by Photoshop, wo durch das simple Aufkleben der Photoshop-Werkzeugleiste auf Modeplakate deutlich gemacht wird, das „nachgeholfen” wurde.

Hinweis: Bei gekennzeichneten Amazon-Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.