Switzerland: Remade…

Ich mag die Schweizer. Naja, vielleicht nicht alle, aber so prinzipiell eben. Und das Land natürlich. Logisch, dass mir da eine Website ins Auge sticht, die Remade in Switzerland heißt. Es geht um Produkte, die aus schweizerischen Militär-Artikeln „recycelt” wurden. Entworfen hat sie der britische Designer Christopher Raeburn für Victorinox. Der Brite hat in England wohl bereits ein ähnliches Label.

Noch spannender als die Produkte finde ich die Website: Die Aufmachung mit vollformatigen Fotos, die Navigation durch den Raum, die Produktbeschreiben und -darstellungen und natürlich die kurzen Stop-Motion-Filme, die es dazu gibt. Das Ganze ist so schlicht und einfach zu bedienen, dass es fast schon wieder verwirrend ist. Und optisch natürlich ein Leckerbissen….

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!