Epischer MTB-Film samt BTS

MTB-Fahrer, Skifahrer und Surfer beherrschen die Video-Szene. Und auch wenn alle Filme immer spektakulärer werden: Bei vielen klicke ich nach wenigen Sekunden dennoch weg.

Dieser hier ist anders: eher filmisch gemacht, weniger spektakulär aber mit sehr schönen Bildern. Und offensichtlich in einem Stück gedreht und nicht aus einzelnen Szenen zusammengesetzt. Die Technik hat denn auch wenig mit den klassischen Youtube-Videos zu tun, sondern ist filmisches High-Tech, der Aufwand immens.

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!

10 Things Every Mountain Biker Should Have Done

Anregendes Video für all diejenigen, die öfters, aber dennoch viel zu selten auf dem MTB unterwegs sind. Wenn ich für si etwas Listen führen würde, dann würde ich diese ziemlich komplett übernehmen (ohne den Punkt: Nimm an einem Rennen teil). Auf jeden Fall eine gute Insoiration für Urlaubs- und Sommerzeit.

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!

Hund gegen Mountainbiker

Eigentlich verkauft dieser Mensch ja Kleidung für Mountainbiker. Fast noch erfolgreicher scheint er mit einem Video zu sein, bei dem er sich ein Wettrennen auf dem MTB mit seinem Hund liefert. Das erste Video wurde mehr als 700.000 mal abgerufen, ist aber in Deutschland nicht verfügbar. Die Ausgabe 2.0 ist genauso schön gefilmt, der Jack Russell mit Feuereifer dabei.

Der Hund hat, soweit man das beurteilen kann, wohl Spass an der Sache. Nach Tierquälerei sieht das zumindest nicht aus.

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!

Timelapse aus der Schweizer Bilderbuch-Landschaft: The Great Experience of Feeling Small

Timelapse-Aufnahmen mal anders: In diesem Video über eine Bahnreise mit der Rhätischen Bahn zum Biken in den Schweizer Alpen, kommt der Effekt meiner Meinung nach besonders gut zur Geltung. Nun haben die Leute von „Filme von Draussen” sowieso den Dreh raus, schöne Geschichten mit guten Bildern zu erzählen. Aber ganz ehrlich: Für mich hatte sich der Timelapse-Effekt schon ziemlich abgenutzt.

Hier dagegen finde ich das Ganze ziemlich erfrischend, vielleicht auch, weil es so gut zum Klischee der Schweizer Modelleisenbahn-Landschaft passt.

Die Schweizer Filmemacher haben sich auf MTB-Filme spezialisiert, zumindest ist das Thema vorrangig in ihrem Vimeo-Profil vertreten.

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!