Ausblick vom Schwarzwald-Rand

Burgruine und kurvige Aussichten ins Grüne. Manche Aussichten teilt man ja zunächst nicht so gerne. Aber die Erfahrung lehrt, dass Geheimtipps geheim bleiben. Solange, bis man zum Beispiel den Feldberg im Schwarzwald unter vorgehaltener Hand weiter empfiehlt. Ein bißchen bekannt sollte so ein Geheimtipp ja schon sein, sonst taugt er nix.

Ausblick mit Burg im #Schwarzwald, in Landeck. Eine der schönsten Vesper-Terrassen gleich nebenan. #blackforest

Ein von Joachim Ott (@joachimott) gepostetes Foto am

War das hilfreich?
Dann würde ich mich freuen, wenn Sie den Beitrag teilen!

Winterstimmung

Schnee

[Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht]

Na also: Zwei Tage lang Schnee schippen und schon ist man wieder prima in Winterstimmung. Gestern abend hat es so heftig geschneit, dass kein Sat-Empfang mehr möglich war. Zeit für ein gutes Buch vor dem offenen Kamin am prasselnden Feuer. Da wir das nicht haben, muss es ein Kindle-Buch plus Rotwein tun, wahlweise auch eine Aufzeichnung vom Festplatten-Receiver.

War das hilfreich?
Dann würde ich mich freuen, wenn Sie den Beitrag teilen!

Sommerbilder 2012

Holunderblüten

[Auf das kleine Bild klicken für größere Ansichten]

Ein paar Fundstücke von vor meiner Haustüre. Entstanden nur, weil ich gerade noch auf der Suche war nach Holunder, der noch nicht verblüht ist. Und es war wie immer: Gerade hat man seine 10 Dolden für Holunderblütensirup zusammen, da radelt man auch schon durch richtige Holunderwälder. Egal, ich gehöre ja nicht zu den Jägern und Sammlern, die dann säckeweise Zeugs aus Wald und Flur zusammentragen.

Emmendingen

Emmendingen

Emmendingen

War das hilfreich?
Dann würde ich mich freuen, wenn Sie den Beitrag teilen!