Knifflige Youtube-Header

Youtube-Header für den Testschmecker-Kanal

Vorbei die Zeiten, als man einfach ein Foto auf sein Social Media Profil hochladen konnte, und dann hats schon irgendwie gepasst. Für die gängigsten Bildgrößen in Social Media Accounts gibts ja mittlerweile gute Infografiken wie diese hier.

Diese hier ist schon etwas genauer, denn für den kniffligen Youtube-Header gobt sie neben dem Standard-Bildmaß 2560×1440 Pixel auch die Größen an, die am Desktop, TV, Tablet und Smartphone angezeigt werden.

Dumm nur, dass man damit noch nicht weiß, wo genau aus dieser recht großen Fläche denn Yotube dann die kleineren Bildmaße „herausschneidet“ – denn einfach verkleinert wird das Bild nicht. Es gibt aber immerhin sogenannte sichere Bildzonen, die auf jeden Fall angezeigt werden.

In diesem Artikel erfährt man genau, wo man welche Bereiche mit Hilfslinien eingrenzen kann, um auf der sicheren Seite zu sein. Bei Youtube habe ich das leider so genau nicht gefunden.

Ich war vom Ergebnis übrigens erst mal enttäuscht, weil in der Administration diese Darstellung nicht geklappt hat. Aber wenn ich ein Video aus meinem neuen Testschmecker-Kanal aufrufe und dann als Besucher sozusagen den Testschmecker-Kanal selbst, stimmt alles.

*Alle Videos gibts weiterhin auf meinem ersten Youtube-Kanal Joachim Ott.

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!