Smart wohnen: Es geht auch eine Nummer kleiner

smarter wohnen

smarter wohnen

Mein Reden: Viel Platz ist nicht alles. Als alter VW-Bus-Urlauber und bekennender Hausboot-Fan bin ich der Meinung: Weniger ist manchmal mehr. Gut, die vierköpfige Familie schreit schon vernehmlich nach ausreichend Platz. Das ist für den Alltag einfach bequemer.

Wie wenig Platz ausreicht, um dennoch angenehm und stilvoll zu wohen, das zeigt dieses Video: Video: Incredibly efficient efficiency | Unclutterer. Auf der Website geht es übrigens in erster Linie ums Aufräumen, gerade für zuhause arbeitende Freiberufler wie mich ist das ein nie versiegender Quell der Inspiration.

Und um die Pointe des viermütigen Videos gleich vorwegzunehmen: Mit dem gleichen Aufwand, der hier demonstriert wird, kann man natürlich auch eine normal große Wohnung ansprechend ausstaffieren – und zahlt dann auch nicht mehr.

War das hilfreich?
Ich freue mich übers Teilen und Liken!