Reiche Beute

Bookit

Nicht immer komme ich dazu, meinen Newsreader durchzugehen. Und nicht immer ist was Schönes und / oder Brauchbares dabei. Heute wars eine reiche Bescherung: Bookit von everydaysoftware.net (netter Name) macht etwas, was ich gerade gut brauchen kann: Es synchronisiert Lesezeichen verschiedener Browser in OS-X. Immer öfter bleibt mein Safari hängen, bei Formularen, Authentifizierungen etc. und Firefox hat zudem die grandiose Developper Toolbar.

Dann bin ich noch auf die Firefox-Erweiterung Autocomplete gestoßen, als ich bemerkte, dass mein Firefox nicht automatisch die URLs vervollständigt, so sie gebookmarked sind.

Und schließlich habe ich über Perun ein nettes WordPress-Plugin gefunden, das ich gut brauchen kann: WP-addquicktags (hier sogar in einer deutschen Version) macht genau das, was der Name sagt: Es erleichtert das Einfügen von Quicktags für Leute, die sich etwas schwer tun mit den entsprechenden händischen Einträgen. Und da ich WordPress zunehmend auch anderen zur Verfügung stelle macht sich das ganz gut.

Ein Wunsch-Plugin habe ich allerdings noch nicht entdeckt, das in diesem Zusammenhang auch ganz nützlich wäre: Eines, das den Bild-Upload in WordPress automatisch auf eine Maximalgröße begrenzt (damits das Layout nicht verreißt, wenns jemand gar zu gut meint mit seinen Fotos).

War das hilfreich?
Dann würde ich mich freuen, wenn Sie den Beitrag teilen!