Remstal-Magazin

Das Remstal-Magazin

Das Remstal-Magazin

Seit 2013 Redaktion des zweimal im Jahr erscheinenden Magazins. Zum Aufgabenbereich gehören Redaktion, Texterstellung und Fotos sowie Bearbeitung und Verwaltung der Beiträge anderer Autoren. Die Aufgaben teile ich mir mit einer Kollegin. Nachdem sich meine Arbeit in den vergangenen Jahren zunehmend in den digitalen Bereich verlagert hatte, ist es besonders schön, gelegentlich wieder „eigene” Printprodukte in die Hand zu nehmen.

Die Hefte liegen im Verbreitungsgebiet aus, online kann man sie hier einsehen.

Redaktion testschmecker.de (Eigen-Projekt)

Die generalüberholte Website testschmecker.de

Die generalüberholte Website testschmecker.de

Die Seite testschmecker.de ist dasjenige meiner Eigen-Projekte mit den meisten Lesern. Im Fokus stehen gute Lebensmittel. Um dieses Thema von allen Seiten zu beleuchten, werden Erzeuger vorgestellt, aber auch Einkaufsmöglichkeiten, Websites und Bücher und vieles andere mehr.

testschmecker.de ist als kein typisches Food-Blog: Keine Sammlung von Rezepten mit guten Fotos. Ursprünglich war die Website dazu gedacht, Bio-Lebensmittel in den Fokus zu stellen: Wo man sie günstig bekommt (vorzugsweise im Supermarkt, weil dort jeder einkaufen kann), wie sie schmecken, was sie kosten, was drin ist. Eine Zeit lang war das ein spannendes Thema, weil Bio-Lebensmittel mehr und mehr Einzug hielten ins Sortiment der Supermärkte und somit preisgünstig und flächendeckend verfügbar waren.

Doch diese Entwicklung stagnierte, der Themenbereich erwies sich auf Dauer auch als etwas eintönig. In jüngerer Zeit lege ich den Schwerpunkt auf vernünftige, meist regional erzeugte, oftmals auch biologische Lebensmittel. Angestrebt sind vor allem Erzeugerporträts und Hintergrundgeschichten, wie ich das jetzt auch mit der Video-Reihe testschmecker tv begonnen habe. Allerdings ist diese Vorgehensweise besonders aufwändig, was zwangsläufig auch die Zahl der Beiträge etwas reduziert.

Es gibt einen Redaktionsplan mit Themen und Terminen, das Material ist ausschließlich von mir erstellt (Texte, Fotos, Videos) und von Zeit zu Zeit sind kosmetische Änderungen oder eben auch eine komplette Überarbeitung fällig.

Im Frühsommer 2014 wurde das Theme / Layout der Website erneuert, gleichzeitig erfolgte die Umstellung auf das WordPress-Framework Genesis, das ich auch bei anderen Websites nutze. Es ist responsiv, sehr anpassungsfähig, gilt als sicher und zuverlässig.

http://www.testschmecker.de

Redaktion gruener-fahren.de (Eigenprojekt)

gruener-fahren.de

Die Website gruener-fahren.de ist aktuell die jüngste meiner eigenen Websites (nachdem eine andere Website speziell für den Verkauf eines Buches wieder vom Netz genommen ist). Gruener-fahren.de entstand zu der Zeit, als in Deutschland die sogenannte „Abwrackprämie” aktuell war. Sie war aber von vorneherein nicht auf Automodelle und Technik fokussiert, sondern auch umweltfreundliches Verkehrsverhalten. Nachdem ich mich lange Jahre sehr stark mit dem Lebensmittelbereich beschäftigt hatte, erschien mir dieser Sektor für den Alltag ebenfalls ziemlich wichtig.

Heute ist das Themenfeld noch immer breit gestreut, aktuell sind vor allem die Themen Verkehrskonzepte sowie Modelle für den öffentlichen Verkehr für mich interessant, aber auch Elektromobilität, vernünftige Antriebstechniken und das Thema Radfahren.

http://www.gruener-fahren.de

Redaktion bestebioweine.de (Eigen-Projekt)

bestebioweine.de

Zugebenermaßen schwankt der Arbeitsumfang für dieses Gebiet sehr stark. Das liegt daran, dass bei meinen eigenen Projekten die Arbeiten eben auch mal hinten an stehen müssen, wenn die Arbeit an Kundenprojekte dringender ist. Im Prinzip gehe ich aber auch diese Projekte an, wie Kundenprojekte: Es gibt einen Redaktionsplan mit Themen und Terminen, ich bemühe mich das Material hierzu möglichst selbst zu erstellen (Text, Fotos, Videos) und von Zeit zu Zeit sind kosmetische Änderungen oder eben auch eine komplette Überarbeitung fällig.

bestebioweine.de entstand, weil meine Kunden zu einem großenTeil aus dem Bereich Bioweinbau kommen und hier lange Zeit ein steter Nachschub an Informationen garantiert war. Zur Zeit wandelt sich das Erscheinungsbild etwas, weil ich als Zielgruppe nur noch Verbraucher anspreche. Biowinzer werden seit einiger Zeit über einen speziellen Newsletter informiert.

http://www.bestebioweine.de

Redaktion ECOVIN Baden

Redaktion ECOVIN Baden

Redaktion ECOVIN Baden

Für den ECOVIN-Regionalverband Baden mache ich seit langem Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Gehörte in den Anfangsjahren dazu vor allem das Verfassen aktueller Pressemitteilungen und das Beantworten von Anfragen, so liegt heute ein Schwerpunkt auf Pflege und Aktualisierung des Blogs ecovin-baden.de. Huptveranstaltung ist die anfangs jährlich und heute im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende Präsentation in Freiburg.

Trotz schmalem Budget soll die Website stets aktuell sein und darüberhinaus konkrete Information bieten zum Beispiel über die Mitgliedsbetriebe, Auszeichnungen, veranstaltungen etc. Natürlich werden auch die Pressemitteilungen hier veröffentlicht.

http://www.ecovin-baden.de